ABOUT

»There is never nothing around you, something just like ordinary moments does not exist«

Aydan Naghiyeva wurde 1991 in der Hauptstadt von Aserbaidschan, Baku, geboren und wuchs dort auf, bis sie im Jahre 1998 mit ihrer Familie nach Deutschland auswanderte. Sie hat es bereits als Kind genossen in die Welt der Bücher einzutauchen und mit den Helden der Geschichte mitzufiebern. Bücher haben Sie bereits in der Kindheit inspiriert und so begann sie früh mit dem Schreiben. Sie erschuf Charaktere, die ihre eigenen Geschichten erzählen. 

Die Flamme in meiner Dunkelheit ist ihr erster Roman. 

Kenntnisse

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Aserbaidschanisch & Türkisch 

2009 - ∞

Hobby-Schriftstellerin

Aydan ist eine leidenschaftliche Leserin, die neben ihrem Studium und Arbeit Geschichten schreibt. Zusammen mit ihrem Mac, einer Tasse Tee und Schokolade schreibt sie Abenteuer, die sie mit der Welt teilt.

Schulbildung

2016 - 2019

Gesundheitsmanagement an der Hochschule Wismar