Happy Bookbirthday!

Eigentlich könnte ich jetzt stundenlang darüber schreiben, was für Gefühle sich in mir abspielen. Manchmal genügt auch nur ein Wort, um dieses bestimmte Gefühl zu beschreiben. Ich bin happy! Das trifft es auf wohl den Punkt und mehr braucht es auch gar nicht. Ich bin immer noch leicht sprachlos, dass das Buch endlich in den Shops erhältlich ist und bald auch bei iBooks verfügbar sein wird. Ich habe vier lange, aber wunderschöne Jahre mit meinem Debütroman Die Flamme in meiner Dunkelheit verbracht. Ich habe viele Höhen und Tiefen mit ihr erlebt und meine ersten Erfahrungen gesammelt. Dank ihr, bin ich gewachsen und habe mehr über meine Lieblingsstadt erfahren. Es war schön Chicago in seiner schönsten Pracht zu beschreiben und sie durch die Augen meiner Protas zu sehen. Am Anfang denkt man noch, ein Buch zu schreiben wäre keine große Kunst. Bis man sich tatsächlich in den Wahnsinn begibt und sich an eines heranwagt. Ich gehörte ebenfalls zu den Kandidaten und erinnere mich noch als wäre es gestern gewesen, dass ich einzelne Textpassagen gelöscht, umgeändert und wieder neu geschrieben hatte.  Doch letztendlich hat sich der ganze Aufwand gelohnt und ich bin froh, unglaublich glücklich und auch ein wenig stolz, dass die Geschichte von Haven und Throne endlich zu euch gefunden hat. Ich hatte ganz viel Spaß beim Schreiben und ich hoffe, dass ihr es auch beim Lesen haben werdet. 

In dem Sinne: Happy Bookbirtday DFIMD! Auf das du viele Leser begeistern wirst! 

PS: Ich habe auch eine kleine Personenbeschreibung von Haven, Throne, Brooke, & Co. für euch mit im Gepäck.
Klickt hier und trifft die Clique von Harold Bakers College!

Ältere Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *